Mittwoch, 16. November 2016

Zeit zum quilten

In Sachsen ist heute Feiertag. Ich habe heute ringsrum alles so organisiert, das ich den ganzen Tag Zeit hatte um zu quilten. Diverse Projekte liegen nun schon eine ganze Zeit und der Spendenquilt für den Weihnachtsmarkt muss auch fertig werden.
Mein Mann arbeitet in Berlin und war deshalb sowieso nicht da, unser Sohn ist vom Studium heute nicht extra heim gekommen und den Hund habe ich zu Oma und Opa geschafft.
Heute früh um neun ging es mit dem Spendenquilt los. Er ist von der Größe nicht ohne, deshalb hatte ich extra in meinem Büro das hintere Zimmer mit zwei großen Tischen ausgestattet, damit ich Platz hatte.


Stabilisiert hatte ich ihn schon entlang der grünen Streifen und heute wollte ich noch ein Muster in die Rechtecke quilten. Der Quilt soll aber schön weich bleiben. Also habe ich mich für abwechselnd große Spiralen und Loops entschieden. In einen der mittleren Streifen habe ich "Kuschelzeit" eingequiltet.
Leider ist das mit dem fotografieren etwas problematisch, deshalb nur ein kleiner Ausschnitt und die Rückseite.



Einen kleinen Babyquilt habe ich heute auch noch geschafft. Da habe ich ein eher grafisches Muster gequiltet. Leider sieht man auch dieses nur ungenügend.


Als nächstes liegt jetzt der große Quilt vom Modern Quilt Along vom PQF auf dem Tisch. Das wird heute aber nichts mehr, denn heute ist noch das Treffen von unserer Patchworkgruppe.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Wow da hast Du ja richtig viel geschafft . Siehe klasse aus !!
    Viel Spaß beim Treffen heute Abend
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Soooo fleißig und so schön gemacht. Ich mag es sehr, wenn ich mal gequiltete Sachen bei Dir sehe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Projekte!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    so ein geschenkter Feiertag ist schon was Feines! Du hast gut was geschafft und der blau-grüne Babyquilt ist fantastisch geworden in seiner Farbigkeit!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. So schön hast Du gequiltet.Ich mag die Farben sehr bei Deinen Tops, das grün dabei ist wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, du hast ja einen richtigen Run!!
    Toll!!!
    Ich grüble gerade, welches Muster ich als nächstes nähen will :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen