Sonntag, 20. November 2016

Maxi, Midi und Mini

Im November und Dezember brauche ich immer viel Geschenke, denn wir haben im November etliche Geburtstagskinder und im Dezember ist Weihnachten.

Für meine Schwiegermutti habe ich eine Einkaufstasche aus Vinylmesh und Stoff genäht.


Meiner Mutti hatte ich auch eine genäht, aber vergessen zu fotografieren.

Und aus den Resten vom Vinyl und Stoffresten habe ich dann noch mittlere und kleine Täschchen für den Weihnachtsmarkt genäht.



In Sachsen Weihnachtsmarkt geht es in den Endspurt. In einer Woche um die Zeit ist er gerade  und ich habe hoffentlich schon viele Lose der Tombola und auch viele meiner Sachen verkauft.

Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Ich drücke dir die Daumen. Die Taschen sind allesamt sehr schön. Auf dem unteren Foto die rot-grüne ist besonders schön.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber auch alles immer sehr schön, was Du so herstellst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Stoff ist immer wieder schön! Davon gibt's hier auch noch einen kleinen Vorrat. Gutes Gelingen für den Weihnachtsmarkt!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Whow, das sieht ja nacht einer richtigen großen Produktion aus. Die Serie vom letzen Bild gefällt mir besonders gut - so schön modern.
    Liebe Grüße und viel Erfolg für Euren Weihnachtsmarkt.
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsch dir viel Erfolg auf dem Weihnachtsmarkt, ganz toll wie produktiv du bist.
    LG este

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir viel Erfolg auf dem Weihnachtsmarkt. Nächste Woche habe ich auch einen Stand. Bin gespannt wie es läuft.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche würde ich auch ausführen ;-),und kleine Täschchen werden eigentlich immer gebraucht.
    Guten Verkauf auf dem Markt

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Da wirst Du bestimmt viele verkaufen. Das sind süsse kleine Geschenke.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen