Mittwoch, 21. März 2018

Lebenszeichen

Ich lebe noch.
Es ist jetzt schon mehrere Monate her, seit dem ihr etwas von mir gehört habt. Es kennt sicher jeder von euch, manchmal ist einfach die Luft raus. Seit letzten Herbst habe ich auch nur wenig genäht. Jetzt habe ich mein Nähzimmer neu sortiert und bekomme wieder Lust zum nähen.

Ansonsten hat sich das Leben weiter gedreht seit Oktober und es waren auch ein paar tolle Erlebnisse dabei. Im November waren wir in New York zum Marathon. Er war am 50. Geburtstag von meinem Mann. Es waren auch Freunde von uns mitgekommen, die auch den Marathon mit liefen.
Wir hatten eine Superwoche in New York.









 Blick aus dem Hotelzimmer

 kurz nach dem Start
 100 m vor dem Ziel
 am nächsten Vormittag

Ich versuche mich jetzt wieder regelmäßig zu melden. Bis dahin.

Liebe Grüße
eure Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    ich habe Dich schon vermisst! Schön, wenn Du wieder Lust auf's Nähen hast, dann sehen wir vielleicht bald was Schönes von Dir.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wieder von dir zu lesen. Das war bestimmt ein highlight, der New York Marathon. Da krieg ich doch glatt wieder Fernweh.
    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  3. Das Leben hat auch noch mehr zu bieten als Nähen und der big apple ist ein wunderbarer Ort, wo man nicht mal an Nadel und Faden denken mag.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ja, es gibt auch andere, wichtigere Dinge im Leben. So freue ich mich aber wieder von Dir zu hören und das es Dir gut geht. Schön, Eure Zeit in New York und das alles mit dem Lauf geklappt hat. Das bleibt unvergesslich. Sei ganz lieb gegrüßt
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, wieder von dir zu lesen. Ihr hattet eine schöne Zeit in New York - toll. Manchmal braucht man eine Nähpause, alle zu seiner Zeit.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen