Dienstag, 30. Mai 2017

Mich gibt es noch

Und ich habe den Rennsteiglauf auch gut überstanden. Es war wieder ein tolles Erlebnis und nächstes Jahr fahren wir natürlich wieder hin.
Letzte Woche war zum arbeiten recht kurz, dafür aber intensiv. Deshalb bin ich auch nicht zum posten gekommen.
Am Himmelfahrtstag waren meine Männer unterwegs und ich konnte wieder einmal ungestört nähen, nur unterbrochen von ein paar Hundespazierrunden.
Als erstes habe ich alle Blöcke für die Geburtstagsblocktauschrunde genäht. Diese stehen jetzt gut verpackt in meiner Postkiste, gemeinsam mit den Umschlägen der Geburtstagsstofftauschrunde und warten auf ihren Versand. Zeigen kann ich sie euch leider noch nicht.
Für den Monatsblöckchentausch habe ich auch wieder einen Block genäht. Es war jetzt der vorletzte Block. Dann habe ich erst einmal alle eingegangenen Verpflichtungen erledigt. Ich mag solche Tauschrunden sehr. Man muss aber auch aufpassen, das man die Termine einhalten kann, denn nur dann machen diese Tauschrunden auch Spaß. Deshalb versuche ich das immer schnell zu erledigen.

Dieses mal gab es einen Stern in Regenbogenfarben auf dunkelblau.


Und ich habe endlich einmal die Blöcke für den Katzenquilt fertig und zusammengenäht. Jetzt muss ich noch einen Border ringsum nähen, denn so ist das Top noch zu klein. Da fehlt mir nur leider noch der Stoff dazu.


Ich habe mir vorgenommen in den nächsten Wochen ein paar Ufo`s fertig zu machen. Dazu gehören auch noch ein paar größere Quiltarbeiten.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Ich liebe dieses Katzentops!!!!! Du bist aber auch immer fleißig und wenn ich daran denke, wieviel Sport Du machst und dann hast Du ja auch noch einen Job...!

    Danke für´s Verlinken links in der Spalte, sehr lieb von Dir.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. UFO's fertig machen - das ist ja ein heeres Ziel! Ich habe diesen Monat leider keins geschafft... aber dafür andere schöne Sachen und das Aufräumen braucht ja auch richtig Zeit.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Na dann bin ich ja mal auf deine UFOs gespannt!!
    Die Katzen sehen schonmal echt cool aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen