Dienstag, 20. September 2016

Hemdenquilt

Bereits hier hatte ich euch von den alten Hemden meines Mannes berichtet. Viele von euch haben auch Vorschläge für einen Hemdenquilt gemacht. Vielen Dank dafür. Entschieden habe ich mich jetzt für ein Muster, das ich bei der Missouri Star Quilt Company gesehen habe. Den grünen Beistoff habe ich selbst gefärbt. Das Muster ist einfach und schnell zu nähen und sieht meiner Meinung nach toll aus. Der Quilt muss relativ schnell fertig werden, damit wir in der Werbung für die Verlosung ein Bild mit zeigen können.
Heute kann ich euch zumindest schon mal einen Ausschnitt zeigen.
Es fehlen noch zwei Reihen in der Länge. Mit einem Border rundherum wird er ca. 1,50 x 2,10m groß sein.


Ich hoffe, das ich heute das Top fertig bekomme.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Schöner Quilt! Das grün gefällt mir sehr gut dazu und das Muster ist echt schön um so viele Verschiedenen Hemdenmuster zu verarbeiten. Die Endgröße wird auch gut werden.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster gefällt mir sehr gut und ist ähnlich dem, mit dem ich meine Meeresbrise genäht hab. Die Hemdenstoffe sind optimal dafür geeignet. Das grün peppt die Optik sehr gut auf.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Das ist cool mit den grünen Ecken. Gefällt mir gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das ist echt ein schönes Muster!
    Susanne

    AntwortenLöschen