Dienstag, 14. April 2015

Marlene

Marlene ist nun auch endlich fertig und ist schon bei ihrer neuen Besitzerin.
Hier habe ich mal gar nicht gequiltet, sondern nur die Stoffränder mit Monofilgarn festgenäht. Ich hatte hier echt Angst mit dem quilten das Bild zu zerstören.

Heute Abend nähen wir wieder den Jahresvorrat für unser Krankenhaus an Herzkissen. Mal sehen wie weit wir kommen. Füllung habe ich für 80 Stück vorrätig.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Das mit dem nicht-quilten verstehe ich sehr gut, ich fürchte mich seit Maria auch davor.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. So süss, liebe Claudia,
    Marlene ist wirklich wunderhübsch geworden.So eine faszinierende Arbeit.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    das kann ich gut verstehen. Total niedlich geworden.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    deine Arbeiten sind ja wirklich traumhaft schön. Sowas habe ich noch nicht gesehen. Die Idee gleich ganze Gesichter auf einen Quilt zu bringen. Wahnsinn! Da muss ich mich jetzt gleich nochmal mehr hier bei dir umsehen.
    Denk bitte dran mir noch deine Emailadresse zu schicken. Du hast bei meiner Tombola ein Ebook gewonnen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen