Dienstag, 1. April 2014

Zwei Quilts für liebe Menschen

Letztes Jahr gab es im PQF einen Stoffstreifenswap. Ich habe aus je 3 hellen und dunklen Stoffen 10 Streifen mit 2,5 inch Breite an die Swapmum geschickt und habe 60 verschiedene Streifen zurück bekommen.
Farbrichtungen waren nicht vorgegeben. Das interessante daran fand ich war die Wirkung der vielen unterschiedlichen Stoffe in einem Projekt. Ich habe eine Logcabin Muster genäht und es passte wunderbar.
Den fertigen Quilt hat eine liebe Freundin von uns zum 50. Geburtstag bekommen.
Gequilted habe ich zwischen den Blöcken im Nahtschatten und in den Blöcken frei Hand große Blumen. Auf den Fotos ist das Bindung noch nicht ganz fertig, aber die Sonne schien gerade so schön und am nächsten Morgen ging er schon auf die Reise.


Vor fast einem Jahr habe ich meinem jüngeren Sohn zum 18. Geburtstag einen Quilt genäht. Entworfen hat er ihn selbst. Gequilted habe ich die Blöcke in diagonalen Streifen.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Stoffpaula

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    deine Quilts sehen sehr schön aus...und das Muster LogCabin ist doch immer wieder aktuell!

    Liebe Grüße am Dienstag,
    (◔‿◔) * Klaudia * (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  2. Uii
    Der Quilt für den Sohnemann sieht ja klasse aus! So ganz anders!!! Sind die Drachen appliziert? Toll!
    Aber natürlich ist auch der Log Cabin klasse!
    So schön bunt!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, vor allem der selbstdesignte ist spitzenmäßig!!!! Sowas sieht man nicht alle Tage.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Der zweite Quilt erzeugt definitiv einen WOW-Effekt. Tolles Muster und toll umgesetzt! Und mit einem Log Cabin kann man (fast) nichts falsch machen. Auch der ist klasse geworden.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen