Montag, 9. Januar 2017

1. Block

Beim Mystery von Bonnie Hunter habe ich den ersten Block genäht. Ich wollte einfach mal schauen wie alles zusammenpasst. Mir gefällt es sehr gut. Jetzt muss nur noch der Rest....


Gestern haben wir in diesem Winter das erste Mal im Schnee trainiert. 8 km durch den Winterwald waren wir unterwegs. Es war anstrengend, aber sehr schön.
Am Anfang mussten erst noch die Schneeketten angelegt werden, damit man in dem Schnee auch Stand hat.




Kommentare:

  1. Der Block gefällt mir sehr gut, so typisch B. Hunter. Unabhängig davon, dass ich kein lila-Fan bin, beigeistert mich deine harmonisch Stoffzusammenstellung. Jetzt hast du aber noch einiges vor dir. Viel Spaß dabei
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast Du mir ja bereits Einiges voraus und gut sieht es aus .Ich habe am Wochenende erst Part 1 genäht....
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. So schön viel Schnee... hätte ich auch gerne.

    Ich bin auch kein lila-Fan und bin dennoch gespannt auf Dein Top.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Der Block sieht schon sooo toll aus!!!
    WOW!
    Ich freu mich schon drauf, wenn ich endlich so weit bin....
    Du läufst durch den Schnee?!?
    Du bist echt hart!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    vielen Dank für deine Kommentare im QuiltBlog.
    Dein Provence Block ist sehr schön, deine Lilas sind toll! Ich freue mich auf die nächsten Fotos :-)
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen