Mittwoch, 30. November 2016

Es geht weiter

Gestern habe ich die genähten Streifen in 2" große Abschnitte geschnitten - 440 Stück. Damit war ich dann gut 2 Stunden beschäftigt und anschließend habe ich diese dann schon wieder paarweise zusammengelegt, damit die Farb- und Musterverteilung passt und am Ende nicht nur noch gleiche Teile zusammengenäht werden müssen.
Nähen werde ich die Fourpatches heute Abend bei unserem 14-tägigem Patchworktreff. Bilder habe ich von den Teilen leider vergessen.

Zu Weihnachten wird bei uns immer reichlich dekoriert und es werden auch viel Kerzen angezündet. Zumindest in der Woche ist man aber die meiste Zeit auf Arbeit. Deshalb gibt es bei mir im Büro immer einen Adventskranz mit Kerzen und ein Räucherhäuschen darf auch nicht fehlen.



Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

1 Kommentar:

  1. Waaaahhhhnsin, du legst Dich ja wieder ins Zeug ... :)
    LG Zicki

    AntwortenLöschen