Montag, 4. April 2016

Halbmarathon Berlin

In Vorbereitung auf den Marathon in Hamburg am 17.04.2016 bin ich gestern den Halbmarathon in Berlin gelaufen. Es war der erste richtig schöne Tag des Jahres und mir zum Laufen eigentlich schon zu warm. Aber es lief gut und ich konnte meine angestrebte Zeit erreichen. Ich war 2:22:51 h unterwegs. Die Strecke ist wirklich sehr schön. Sightseeing mal anders: Unter den Linden, Brandenburger Tor, Goldelse, Schloss Charlottenburg, Kuhdamm, Potsdamer Platz usw. Heute gibt es von mir sogar ein Foto. Es ist kurz vorm Start entstanden.
,
Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    toll das Du auch dabei warst. Hatte es bei Marion schon gelesen. Das hört sich ja auch nach einer tollen Strecke an.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere und wünsche dir einen guten Lauf in Hamburg.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme. Auch ich habe von diesem schönen Halb-Marathon schon bei Marion gelesen und es ist bestimmt ein besonderes Erlebnis dabei zu sein.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    da könntest Du ja direkt Marion begegnet sein! Ich bewundere ja Euch Läufer sehr und kann für mich aber nur sagen: Sport ist Mord... :-)
    Für den Marathon drücke ich jedenfalls die Daumen. Am WE wird hier der Kyffhäuserberglauf starten, auch mit einer Halb- und einer Marathonstrecke, das ist schon Höchstleistung.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Toll!
    Da hast du meine volle Bewunderung für!!!
    Mein Mann ist da auch schon einen Marathon gelaufen..
    Ich finde das immer wieder wirklich faszinierend!
    Und die Stimmung fand ich in Berlin auch toll!
    Susanne

    AntwortenLöschen