Montag, 16. November 2015

Jetzt geht die Vorweihnachtszeit wirklich los

Morgen ist es soweit. Ich backe den Stollen für dieses Weihnachten.
Alle Zutaten stehen bereit. Morgen früh kommt extra mein Vati und wird abwechselnd mit meinem Sohn den Teig kneten, 23 kg Masse. Daraus entstehen dann 13 Stollen. Wir essen nicht alle selbst, sondern verschenken einen Großteil an Freunde und Verwandte.


Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    das ist ja gewaltig! Ich bin zwar in der Stollengegend aufgewachsen, aber bei uns zu Hause wurden keine gebacken. Gut, dass Du kräftige Hände zur Hilfe hast. Lässt Du die dann beim Bäcker backen?
    Viel Spaß
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. BOAH!
    Da habt ihr ja was vor!!
    Mannomann!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, hab ich letztes Jahr schon bewundert. Wozu verwendest Du Butaris? Oder haste mal n Rezept????? frechgrinsfrag
    Ich will auch übermorgen loslegen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hui, da hast Du Dir aber Einiges vorgenommen. Aber mit tatkräftiger Unterstützung geht es dann auch schneller und ist kurzweiliger.
    Hab´schon den Duft in der Nase...
    Liebe Grüße und viel Spaß
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    das hört sich nach einem gut durchgeplanten Backtag an. Selbstgemachter Stollen ist aber auch sooo lecker. Ich mache mir die Mühe auch gerne, allerdings nicht in dem Umfang wie Du. Ich wünsche gutes Gelingen und später dann guten Appetitt.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Da erinnere ich mich doch an was....!

    Frohes Backen und noch besseres Selbstaufessen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Boah 23 kg?!!!! Hut ab und viel Freude beim backen, verschenken und geniessen! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Die Zeit die rennt so. Viel Spass beim Backen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Uih, 23 kg Teig! Das ist nicht wenig...da wünsche ich Euch ganz viel Spass und am meisten werden sich die Beschenkten freuen:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    23kg. Das ist ja unglaublich. Da wünsche ich viel Spaß beim gemeinsamen Backen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn,23 kg.
    Viel Spaß beim backen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Wir haben früher immer Stollen aus Dresden bekommen! Dieses Jahr wollte ich auch einmal versuche ein oder zwei Stollen selber zu backen, mal sehen ob es klappt!
    Ich wünsche euch viel Spaß beim backen,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Dann mal wieder ran den F(T)eind(g) ...
    Ich mach dieses Jahr keinen, den letzten von 2014 habe ich im August weggeworfen :( ...
    Last Ihr auch schon passende Musik düdeln?
    Liebe Zickigrüße

    AntwortenLöschen
  14. Ich versuche dieses Jahr auch mein Glück. Ich habe ein Rezept für 13 kleine Stollen. Diese wollte ich dann zu Weihnachten verschenken.
    Bei 23 kg Teigmasse braucht man schon einen starken Mann zum Kneten. Viel Spaß wünsche ich Euch.

    LG
    Evmarie

    AntwortenLöschen
  15. Wow, und soooo viele Rosinen.

    Nana

    AntwortenLöschen