Dienstag, 26. Mai 2015

Kurzurlaub leider vorbei

Die letzten Tage hatte meine Nähmaschine Pause, denn wir waren über Pfingsten auf Rügen zelten. Wir hatten wieder unseren Enkel und natürlich auch unseren Hund Dexter mit.
Das Wetter an sich war recht freundlich, aber reichlich frisch. Wir haben uns dann nach dem Zwiebelprinzip gekleidet und die Sonne genossen.
Wir waren mit dem Fahrrad unterwegs, wegen Dexter ganz langsam und nicht zu lang und haben so die Nachbarorte erkundet. In Breege war Feuerwehrfest und Kap Arkona habe wir auch besucht.

Wenn wir mal auf dem Zeltplatz waren habe ich auch ein paar Hexagone geheftet, aber davon kein Bild gemacht.


Auf der Rückfahrt. Dexter hat mit unserem Enkel auf der Rückbank gesessen, denn der Kofferraum war mit Gepäck voll.

Die nächsten Tage gibt es dann noch einmal Bilder von der Nadelwelt.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Enkel und Hund hatten´s richtig gut, sie durften mit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das stelle ich mir richtig schön vor mit Enkelkind und Hund in Urlaub. Hund haben wir auch, aber Enkelkind fehlt noch.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie cool!!!
    Urlaub mit Om und Opa...
    Toll!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen