Dienstag, 28. Oktober 2014

Es war einmal

Diesen Monat hatten wir beim Kreativprojekt das Thema "Märchenhaft". Dazu sind mir gleich die klassischen Märchen eingefallen. Erst wollte ich eine Collage aus verschiedenen Märchen machen, wie z.B. der Frischkönig sitzt vorm Rapunzelturm, der aber wie ein Pfefferkuchenhaus aussieht. Oben raus schaut Rotkäppchen und die Bremer Stadtmusikanten versuchen die Pfefferkuchen abzuknabbern. Aber es war mir dann irgendwie zu kindlich und es hätte auch enorm viel Zeit verschlungen, die ich in diesem Monat einfach durch die Vorbereitung meines ersten Kurses und durch eine Bindehautentzündung nicht hatte. Also musste eine neue Idee her. Sie ist etwas abstrakter. Und sie war mit einem mal da und hat sich festgesetzt, so das ich sie umsetzen musste.
Das Märchen gehört zu meinen Lieblingsmärchen und ich finde auch die neue Umsetzung im Film ganz toll.
Aber genug der Worte. Hier ist meine Interpretation von Frau Holle.
Wie immer nur als einzelner Block und noch nicht gequiltet. Der Block ist ca 34 x 28 cm.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    es sieht sehr interessant aus...und die Farben leuchten von weitem! Was machst du dann weiter daraus?

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    tolle Interpretation
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen