Dienstag, 9. September 2014

Schwarz- Weiß

Ich habe wieder einmal etwas Neues ausprobiert. Für eine liebe Kollegin habe ich nach der Anleitung von Maja einen Macchiatoläufer genäht. Bei der Verteilung der Farben habe ich mich nicht ganz nach Maja gerichtet,aber die Blöcke habe ich wie sie zusammengesetzt. Danach stellte sich die Frage des Quiltens. Da bin ich auf die Idee gekommen die schwarzen Muster auf dem weißen und schwarzen Stoff einfach fortzuführen. Und so sieht es bis jetzt aus. Rechts kann man noch erkennen, wie es ungequiltet aussieht und links schon mit Quilting.





Heute Abend geht es weiter, denn am Donnerstag will ich ihn übergeben.

Liebe Grüße
eure Stoffpaula

Kommentare:

  1. hallo Claudia,
    das Quilting sieht toll aus auf dem Läufer!
    Der wird klasse!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Laß Dir sagen, daß das mal eine echt geile Idee ist, die ich mir definitiv merken werde. Sieht sensationell aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Eine geniale Idee, dass werde ich mir merken
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee!
    Das muss ich mir echt merken :-)
    Dadurch sieht das echt schön lebendig und orginell aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Deine Idee ist toll und du hast das Muster super weitergeführt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    das Quiltmuster so weiter zu führen ist eine tolle Idee.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen