Donnerstag, 25. September 2014

Macarons

Vielen Dank an meine zahlreichen Leser und die netten Kommentare. Ich habe demnächst den 1. Bloggeburtstag und fast gleichzeitig werde ich auch die Zahl von 10.000 Besuchen auf meinem Blog erreichen. Dazu wird es eine kleine Verlosung geben. Mehr dazu Anfang Oktober. Es ist ja nicht mehr lang bis dahin.
Schon eine ganze Weile bin ich um die kleine Nähpackung für Macarons von TOPP "Meine kreative Nähwelt" in meinem Stoffgeschäft herum geschlichen. Vor zwei Wochen habe ich sie dann mitgenommen und inzwischen habe ich die drei Macarons auch genäht, allerdings ohne Verzierungen bisher.

Und wie das so ist, man möchte mehr davon machen. Die Macaron-Rohlinge waren dann allerdings im Geschäft ausverkauft und da habe ich mir gedacht man könnte doch auch Deckel von kleinen Gläschen nehmen. Ich habe eine Enkeltochter von 8 Monaten und da fallen täglich 2 Deckel von leeren Gläschen an. Gesagt getan. Die Schablonen auf die neue Größe angepasst, den Reissverschluß ausgemessen und losgelegt. Und dann habe ich gestaunt um wieviel größer das neue "Macaron" war. Es war dann schon eher ein  Prinzenrollenkeks. Auf dem Foto könnt ihr den Größenunterschied gut erkennen.


Auch wenn die Deckel vom Gläschen eine preiswerte Alternative sind werde ich dann doch auf die neue Lieferung der Macaron-Rohlinge warten. Aber für einen kleinen Workshop zum Beispiel auf einen Weihnachtsmarkt o.ä., wo man nicht viel Materialeinsatz möchte ist das sicherlich eine Alternative.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Stoffpaula

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    die sind ja putzig. Finde Deine große Variante als Prinzenrolle auch gut, aber die original Form ist formschöner durch die Wölbung.
    Die sind bestimmt sehr kniffelig zu nähen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    die Macarons sind ja putzig.
    Schöne Stoffe hast Du dafür ausgewählt.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Cool!!!
    Die orginalen finde ich ja schon echt schön, aber deine Recycling Teilchen finde ich auch wirklich toll!
    Schon alleine die Idee!
    Echt putzig!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Eine witzige Idee, aber bestimmt sehr knifflig. Bleibt es Deko oder kommt etwas hinein? (Denn ich entdecke einen Reißverschluss)
    LG, Beate

    AntwortenLöschen