Donnerstag, 7. November 2013

Dexter & More


Heute habe ich mal nichts Neues zu zeigen. Diese Arbeiten möchte ich euch aber nicht vorenthalten, zumal ich in dieser Art in Zukunft noch mehr machen möchte.
Auf den folgenden Quilts sehr ihr meinen Enkel Bruno und meinen Hund Dexter. Als drittes Bild seht ihr meinen zweiten Sohn. Bei dieser Arbeit habe ich vor den Bügeln vergessen das Papier an der Rückseite abzumachen. Das ist jetzt so fest, das es nicht mehr ab geht und deshalb könnte ich das Bild nicht quilten und ist im Bilderrahmen.
Da ich den Post vom Handy aus schreibe kann ich irgendwie die Reihenfolge der Bilder nicht mehr ändern und diese haben sich irgendwie angeordnet. 
Aber ich musste das mal probieren.

Liebe Grüße
Stoffpaula

Kommentare:

  1. Du hast mir ja beim Kurs erzählt, das es eine ganz andere Technik ist als die, die ich mache. Deine Quilts sind sehr schön und obendrein noch sehr interessant. Weiter so.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Wahnsinn. Zu solchen Kunstwerken bin ich gar nicht in der Lage und wahrscheinlich auch keine Geduld.

    Tolle Bilder.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja der Wahnsinn ... Klasse!
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. Hei Claudia. Wow, ich bewundere solche Quilts und Dein sind wunderschön.So viel Feinarbeit!
    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Großartig sind Deine genähten und gequilteten Portraits!
    Bewundernde Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  6. Die Quilts sehen ganz Klasse aus. Ich bewundere alle, die Kunstquilts machen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus! Suche, ob ich schon einen Stoff von mir entdecken kann :).
    Hab Dich nun auch auf meine Blogliste gesetzt, ich muss da noch viel lernen :).
    LG

    AntwortenLöschen